Ingenieurvermessung

Keßler Ingenieur Consult Vermessungs- und Ingenieurgesellschaft mbH bietet Ihnen alle Leistungen rund um die Ingenieurvermessung professionell und aus einer Hand an.

Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen bei Projekten der unterschiedlichsten Größenordnung. Unsere Leistungen reichen von der Baubetreuung eines Eigenheims, über Bau- und Industrievermessungen unterschiedlichster Art und Größenordnung, bis hin zur vermessungstechnischen Komplexbetreuung von Großprojekten, wie z. B. die Neue Messe, das Quelle Versandhaus, das Porsche Werk, die DHL-Ansiedlung in Leipzig, sowie der Neubau des Flughafen Leipzig/ Halle und der Neubau Wacker Siltronic AG in Freiberg.

Baubegleitende Vermessung

Aufgrund unserer langjährigen und umfassenden Erfahrungen bei Projekten der unterschiedlichsten Größenordnung können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Zentralvermessung für Großprojekte

Von der üblichen Verfahrensweise abweichend, die gesamte Leistungsphase der Bauausführungsvermessung incl. der baubegleitenden Bestandsdokumentation in die Verantwortung der bauausführenden Unternehmen zu übergeben hat unser Ingenieurbüro an mehreren bedeutenden Investitionsvorhaben zum großen Vorteil der Bauherren das Konzept der Zentralvermessung realisiert.

Vermessungstechnische Gutachten

Wir erstellen Vermessungstechnische Gutachten
exakt zugeschnitten nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen.
Zur Erstellung und Vermessung nutzen wir neueste Vermessungstechnik.

Außerdem bieten wir folgende Leistungen an:

Entwurfsvermessung / Bestandsvermessung
Die Entwurfsvermessung umfasst die Vermessungsleistungen für die Planung und den Entwurf von Gebäuden, Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen.

Bei einer Bestandsvermessung werden die oberirdisch sichtbaren Objekte und bewohnten Gebiete eines in seinen Ausmaßen begrenzten Geländes messtechnisch aufgenommen. Dabei setzen wir modernste Technik ein, wie GPS-Empfänger und automatische Tachymeter.

Komplexe Bestandsplanerstellung

Das Vermessungs-und Ingenieurbüro Keßler bietet Ihnen die Erstellung
eines komplexen Bestandsplanes nach individuellen Kunden- oder Projektbedürfnissen an.

Für weitere Informationen oder Fragen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Digitale Geländemodelle

Ein Digitales Geländemodell (DGM) nähert die darzustellende Geländeoberfläche durch eine begrenzte Menge unregelmäßig oder regelmäßig angeordneter Messpunkte an.

Digitale Geländemodelle sind rechnerische Abbilder der Erdoberfläche oder von Teilen der Erdoberfläche.
Sie werden u.a. zur Berechnung von Volumen, zur Visualisierung von Planungen oder in der Nachrichtentechnik zur Berechnung von Wellenausbreitungen benötigt.

Die Modelle sind in den verschiedensten Darstellungen 2D und 3D möglich.

Vermessungen BFR 99 / RAS / Arbeitshilfe Abwasser
Die Baufachlichen Richtlinien Vermessung BFR dient als Grundlage für den Aufbau und die Führung des Bestandes der Liegenschaften des Bundes.

Die RAS-Verm beinhalten einheitliche Richtlinien vermessungstechnischer Arbeiten beim Bau und der Unterhaltung von Straßenverkehrsanlagen. Sie dient der Koordinierung sämtlicher Straßenvermessungsaktivitäten unter Beachtung der sich ständig veränderten Anforderungen.

Die Arbeitshilfen Abwasser bieten eine umfangreiche Hilfe bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb von abwassertechnischen Anlagen auf Liegenschaften des Bundes. Im Geltungsbereich des Bundesministeriums für Verteidigung haben sie den Status einer Baufachlichen Richtlinie. Durch die Arbeitshilfen Abwasser werden Qualitätsstandards für die gesamte Laufzeit abwassertechnischer Anlagen definiert. Die Verwaltung nutzt zur Wahrnehmung ihrer Bauherren- und Betreiberaufgaben die Standards der Arbeitshilfe Abwasser zur wirtschaftlichen Bearbeitung ihrer Aufgaben.

Leitungskataster

Ein Leitungskataster ist der Nachweis von Leitungen, z.B. Stromleitungen, Wasser- und Abwasserleitungen, in Karten und Plänen. Dazu gehört im allgemeinen auch ein beschreibender Textteil. Leitungskataster werden digital erfasst und in Datenbanken geführt.

Trassierungen

Beschaffung der vermessungstechnischen Grundlagen wie Lage- und Höhenfestpunkte in den entsprechenden Systemen, der Transformationspunkte bzw. regionale Transformationsparameter sowie von Katasterdaten.

  • Recherche und Erhebungen zum Fremdleitungsbestand
  • Messungen für die Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Übernahme der endgültigen Trasse / Detailplanung in dasdigitale Geländemodell
  • Trassierung des Trassenverlaufs
  • Erstellung von Längs- und Querprofilen
  • Mitarbeit bei der dinglichen Sicherung der vom Trassenverlauf betroffenen Grundstücke
  • Baubegleitende Bestandsvermessung
  • Absteckung der Trassenpunkte
  • Bauüberwachungsmessung
  • Bestandspläne der Leitung und der Stationen
Beweissicherung

Zur Beweissicherung nehmen wir Vermessungen an gewünschten Objekten vor und stehen für individuelle Kundenwünsche jederzeit gerne zur Verfügung.

Für weitere Informationen und Beratung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Adresse

Keßler Ingenieur Consult Vermessungs- und Ingenieurgesellschaft mbH

Pfeilstraße 9
04249 Leipzig

Telefon

0341-490 70-0

Telefax

0341-490 70-32

Email

info@vermessungen.de

Senden Sie uns eine Email

10 + 15 =